Planetariumskuppel im Weltraum-Atelier

Neu ab April 2019: Unsere Planetariumskuppel – das erste feststehende Planetarium im Saarland

Im November 2018 erhielt das Weltraum-Atelier Nohfelden eine neue Attraktion. Mit Hilfe des THW Nohfelden wurde eine Planetariumskuppel installiert. Sie kann den Sternenhimmel mit all seinen vielfältigen Objekten zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt anzeigen. Dabei hat man aufgrund der 360°-Projektion den Eindruck, dass man selbst in die dargestellte Szene eingebettet ist. Die Planetariumsführungen eignen sich sehr gut zur anschaulichen Reise durch das Firmament – sogar bei schlechtem Wetter. Die Software eines Planetariums eignet sich für vielfältige und unterhaltsame Darstellungen, bei denen man – ganz nebenher – eine Menge Neues vom Himmel lernt.

Unser neues Planetarium nimmt im April 2019 seinen Betrieb auf.

 

Sternenhimmel im Planetarium

So kann der Sternenhimmel in einer 360° Projektion in der Kuppel gezeigt werden.

 

Der komplizierte Aufbau der Planetariumskuppel war nur mit Hilfe des THW Nohfelden möglich.

Die Beschreibung aus Sicht des THW Nohfelden gibt es in diesem Artikel

Vielen Dank an alle Helfer! Nachfolgend eine Galerie vom umfangreichen Aufbau: