Die Wiederkehr des Mars 2018. Ein barrierefreier Dokumentarfilm.

Nun ist es soweit. Die inklusive Version des Kinofilms zur Marsopposition 2018 ist fertig.

Sei vorbereitet auf die große Marsannäherung 2018! Sehe, was mit erdgebundenen Teleskopen und den eigenen Mitteln auf dem Roten Planeten entdeckt werden kann und verfolge im Zeitraffer, wie ein Staubsturm entsteht. Der aktuelle Staubsurm hat den Planeten zwar völlig eingehüllt, doch die bekannte Großen Syrte und der große Marsvulkan Olympus Mons schauen noch raus.
Die außergewöhnliche Doku wurde ausgezeichnet mit vier US-Awards und spannt einen kosmischen Bogen von 2003 bis 2018. Der 60-Minuten-Film ist ab jetzt als inklusive Fassung in Deutscher Gebärden-Sprache (DGS) und Audiodeskription erhältlich, damit alle an der kosmischen Begegnung teilhaben können!

Der Film „Wiederkehr des Mars“ kann neben Englisch, Deutsch und Französisch jetzt auch von Seh- und Hörgeschädigten (Blinde und Gehörlose) per Video on Demand „angeschaut“ werden:

Den ausgezeichneten Kinofilm kann man hier sehen.

Die Audiodeskription wurde in Zusammenarbeit mit blinden Sternfreunden erstellt und wird vom Autor des Films gelesen.

Die Gebärdensprach-Verdolmetschung (Deutsche Gebärdensprache) machte Katja Fischer in Zusammenarbeit mit CentralVISION Berlin und LichtenSTERN.tv.

Eine inklusive Version beinhaltet sowohl die DGS-Einblendung als auch die Audiodeskription – sie ist gedacht für alle! Also auch für die, die erfahren wollen, wie Inklusion in einer einzigen Filmversion funktioniert.